Halbzeit

Zwei von vier Golfwochen sind nun vorüber. Das Wetter war bisher traumhaft und das bissl Regen, das für morgen angesagt wird, wird uns nicht davon abhalten, weiterhin gute Laune zu verbreiten.


Die 2. Woche haben wir gestern mit einem Scramble abgeschlossen. Das Besondere an der Runde: Regen. Kurz – ganz kurz. Und beim Blick nach oben dann ungläubiges Staunen, denn der Himmel über uns war blau. Dafür waren die Windböen heftig genug, um zu verstehen, warum es bei blauem Himmel regnete. Jedenfalls ein besonderes Ereignis, das eben nur 5 Minuten währte.

Dass wir am Ende der 2. Woche in der Sonne einmal mehr dankbar zurückblicken konnten, lag vor allem am Gelernten. Jochen hat seinen Job gewohnt gut gemacht und solche, die schon irgendwie keine Hoffnung hatten, ihr Golfspiel nochmals etwas voranzubringen, haben am Ende der Woche dann doch sagen können: Es hat sich gelohnt!



Aktuelle Einträge
Archiv