• Karsten Gosse

Im Regen stehen gelassen?


Das war gestern bzw. im vergangenen Jahr. Endlich haben wir dieses Mal einen wunderschönen Herbsttag erwischt für ein rundum gelungenes Turnier im GC Dreibäumen. Ein wunderschöner Platz, Klasse gepflegt und sehr abwechslungsreich. Der Menschenschlag im Bergischen Land ist bekanntermaßen beinahe rheinisch und somit fröhlich.

Die 44 Teilnehmer waren zum Frühstück geladen und die meisten von ihnen waren dann auch um 9 Uhr anwesend und lauschten dem Impuls. Golf, Gott und die Welt waren das Thema und neben einigen nachdenklichen Gedanken, wurde auch viel gelacht.

Die Laune auf und nach der Runde war prima. Vor der Siegerehrung gab es einige nette und anerkennende Worte des Präsidenten Dr. Klaus Schäfer.

Er zeigte sich sehr angetan vom Turnier und hofft auf mehr im kommenden Jahr. Das wünschen wir uns auch, denn Platz und Leute sind einfach genial und würden einen hervorragenden Rahmen für Ichtu’s- Living Hope Open bieten.

Golferisch war heute ein guter Tag für viele. Klar, nicht für alle, aber selbst die, die mit keinen Preisen rechneten, wurden heute teilweise beschenkt. Gnade nennt man das. Ein unverdientes Geschenk, denn etliche der Sieger in der Nettoklasse A waren leider bei der Siegerehrung nicht mehr anwesend. So rückte der 8. Platz auf den ersten vor. Auch schön.

So, genug geschrieben. Wir lassen Bilder sprechen. Die Ergebnisse dann auf den üblichen Portalen wie golf.de



90 Ansichten

Ichtu's

Christen im Golfsport e.V.

z. Hd. Karsten Gosse

Kreisfeldstraße 30

91616 Neusitz

Deutschland

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an auch@ich-tu.es widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Copyright © Ichtu's – Christen im Golfsport e.V. 2020