Rothenburg Schönbronn

In West-Mittelfranken gelegen, ist diese noch junge Anlage wunderbar in die Landschaft eingebettet. Viel Herzblut und Leidenschaft steckt Betreiber und Architekt Horst Döllinger ins Design und die beständige Verbesserung der Anlage. Sie ist in der Region jetzt schon eine der schönsten Anlagen.

GC Gut Frielinghausen/Felderbach

Arnt Vesper, Betreiber und Inhaber des gleichnamigen Golfhotels, heißt uns seit Jahren jeden Monat zwischen Mai und Oktober willkommen. Die Ichtu's-Turniere sind gern gesehen. Mit zwei 18-Loch-Anlagen und dem Public Course Mollenkotten, findet das Golferherz alles, was es braucht. Vor allem der offenherzige Bergische Menschenschlag sorgt dafür, dass man sich hier als Gast wohlfühlt.

Leading GC Gut Neuenhof

Seit 2017 sind wir mit der Serie der Living Hope Open zu Gast. Die sehr gepflegte Anlage am Rande des Sauerlandes und unweit des Ruhrgebiets erfreut sich großer Beliebtheit. Eine tolle Terrasse mit Blick auf das Grün der 18 lädt zudem zum Verweilen ein. Alexandra Fels managet hier das bunte Treiben seit vielen Jahren gekonnt und erfolgreich.

Hamelner Golfclub

Die Living Hope Open ist seit 2017 Gast auf der Anlage, die neben dem großen Platz (Baron von Münchhausen) noch mit einem kleineren Platz (Lucia von Reeden) auftrumpfen kann, der der kürzeste vorgabenwirksame Platz in Deutschland ist. Wer glaubt, er „könne“ golfen, sollte sich beide Plätze mal zur Brust nehmen. Wer sich dann letztlich wen zur Brust genommen hat, kann nach der Runde in der Gastronomie geklärt werden. Es wird Redebedarf geben. Präsident Fritz Müller, ein geselliger Lipper, steht dann Rede und Antwort, was die Geheimnisse der beiden Plätze angeht.

GC Kobaldhof

Ein traumhafter Ort, an dem wir uns seit einigen Jahren jeweils mehrere Tage aufhalten, golfen und die herrliche Natur genießen. Man kann es besser erleben als beschreiben, was diese Oase in den Bergen ausmacht.

GC Schloss Pichlarn

Herausragende Kulisse mit Blick auf das Schloss und die Berge. Es ist immer wieder ein Erlebnis, diesen Platz zu spielen und die herzliche Gemeinschaft mit den Golfern aus dem Club zu genießen. Seit Jahren ein Gewinn.

GC Dachstein-Tauern

Bernhard Langer legte hier zum ersten Mal Hand an als Golfplatzarchitekt. Diese Anlage, die sehr kompakt an der Enns gebaut wurde, macht unheimlich viel Spaß. Sehr interessante Löcher, tolle Platzpflege, viel Herzlichkeit. Einfach schön. Hier spielen wir einmal jährlich eines der wenigen nicht vorgabenwirksamen Turniere.

GC Ennstal Weissenbach

Mit Blick auf die Berge zu golfen ist etwas Besonderes. Das auf einem Platz zu tun, der noch dazu gut gepflegt und abwechslungsreich ist, macht es umso schöner. Da der Platz im Ennstal liegt, gibt es keine Höhenmeter zu überwinden.

Golfersclub Bad Überkingen

Toller Platz auf der Schwäbischen Alb. Landschaftlich traumhaft, sehr abwechslungsreich mit Grüns, die jeden Golfer fordern. Jedes Jahr ein Highlight im Ichtu's Turnierkalender.

GC Gerhelm

Im Nürnberger Land ist diese schöne Anlage gelegen. Ein Familienbetrieb mit erfrischender und herzlicher Atmosphäre sowie einer richtig guten Gastronomie im „Schäferkarren“. Schafe haben hier oben früher eine große Rolle gespielt. Es lohnt sich, diesen Platz mal unter die Lupe zu nehmen.

Ein anspruchsvoller Golfplatz am Rande des Sauerlandes. Hier sind sportliche Golfer gefordert, zumal Schräglagen die Golfrunde noch herausfordernder machen. Der Platz mag schwer sein, ist aber nicht unfair. Die Grüns sind dafür bekannt, schnell und gut zu sein.

Mitten im Ruhrgebiet liegt diese schöne 27-Loch-Anlage auf der Ichtu's 2019 zum ersten Mal aufteen wird. Wunderschöne und ruhige Gegend, die einlädt die Seele baumeln zu lassen. Der Platz bietet für jeden Golfer entsprechende Herausforderung. 

GC Dreibäumen

Diese Anlage im Bergischen Land hat was. Das Clubhaus sticht heraus und passt zu dem spannend designten Platz. Der Menschenschlag im Bergischen ist gleichzusetzen mit Geselligkeit und Humor. Die Platzpflege war in den letzten Jahren mit das Beste, das man antreffen konnte. Ein Muss, wenn man in der Nähe ist.

GC Appenzell Gonten/CH

2018 werden wir bereits zum 3. Mal im Appenzell eine Miniserie von drei Turnieren ausrichten. Mit dem Blick auf den Säntis, einer preisgekrönten Gastronomie und einem sehr schönen Platz, kann man die Seele baumeln lassen.

Golfpark Otelfingen/CH

Eine der meist frequentierten Golfanlagen in Europa. Einmal im Jahr ist Ichtu's hier Partner des Charity Turniers für das Waisenhaus MUMIAS. Für dieses Waisenhaus in Kenia engagiert sich Andreas Müller, Vorsitzender von Ichtu's Schweiz mit viel Herzblut.

GC Winterberg/CH

NEU im Programm in 2018. Eine nette 9-Loch-Anlage, die einen Blick auf die Berge ermöglicht. Gelegen ist der Platz im Nordosten von Zürich, im Südwesten von Winterthur.

Ein schöner Platz im Herzen der Schweiz wird zu einem weiteren 3-Turniere-Standort. Mit einer wunderschönen Aussicht wird man während der Golfrunde beschenkt. Der Golfplatz ist abwechslungsreich und sehr schön in die Landschaft eingebettet. Was will man mehr?

Please reload

Ichtu's

Christen im Golfsport e.V.

z.Hd. Karsten Gosse

Kreisfeldstraße 30

91616 Neusitz

Deutschland

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an auch@ich-tu.es widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Copyright © Ichtu's – Christen im Golfsport e.V. 2019