Newsletter

Nachricht

Home

Zwei Neue Serien in 2017

widerdieklischeesKaum ist die Saison vorbei, steht bereits fest, dass Ichtu's auch 2017 weiter wächst. Unter Termine kann man sich davon überzeugen. Mit dem GC Hameln tasten wir uns in Richtung Norden vor. Und neben dem GC Dachstein in Österreich, teen wir im GC Gut Neuenhof bei Dortmund im 2. Leading Golfclub auf.  Bleib dran via Newsletter!

Karsten & Carola Gosse

  BLOG & NEWS

Tolle Tage in Österreich

kobaldhof 1 Large MobileEs waren wunderschöne Tage, die wir am Kobaldhof in der Ramsau am Dachstein verbracht haben. Insgesamt waren es 10 Tage, die wir genutzt haben, um zu golfen und die herrliche Natur zu genießen.

Weiterlesen: Tolle Tage in Österreich

Veröffentlicht am 24.08.2017 © Karsten Gosse

Ichtu‘s Turnier mal ohne...

 

gabi

...Karsten Gosse. Das gibt es doch gar nicht?! Gibt’s doch!!

Das August-Turnier der Living Hope Open im GC Gut Frielinghausen fand ohne Karsten statt, denn der weilte noch bei der Impulswoche auf dem Kobaldhof in Österreich.

Weiterlesen: Ichtu‘s Turnier mal ohne...

Veröffentlicht am 23.08.2017 © Karsten Gosse

Perfekter Golftag in Schönbronn

horst SmallTrotz Ferienzeit haben sich 35 Golferinnen und Golfer im Hofgut Schönbronn zu einem gemeinsamen Frühstück und kurzem geistlichen Impuls getroffen. Gut gestärkt ging es dann ab 10:20 Uhr auf die Runde. Es war das 4. Turnier der diesjährigen Living Hope Open im GP Rothenburg.

Weiterlesen: Perfekter Golftag in Schönbronn

Veröffentlicht am 08.08.2017 © Karsten Gosse

Die 3. Runde der Living Hope Open auf Gut Neuenhof und in Hameln

der sponsorJeweils um die 40 Teilnehmer waren es zu beiden Turnieren. Während wir auf Gut Neuenhof noch bei angenehmen Temperaturen und bedecktem Himmel golften, wurde es am Sonntag in Hameln richtig heiß. Der Regen der letzten Tage hat dem Platz zwar zugesetzt, aber die Greenkeeper haben zum Wochenende hin ganze Arbeit geleistet.

Weiterlesen: Die 3. Runde der Living Hope Open auf Gut Neuenhof und in Hameln

Veröffentlicht am 01.08.2017 © Karsten Gosse

13,64 Kilometer auf Felderbach

frühstück MobileJa, der Platz des GC Felderbach ist bekanntlich lang. PAR 74 und hier und da etwas längere Wege zwischen Grün und nächstem Abschlag. Wenn man den Weg vom Clubhaus zum Abschlag und zurück mit einrechnet, kommt man da auf ca. 13 km Wegstrecke.

Weiterlesen: 13,64 Kilometer auf Felderbach

Veröffentlicht am 18.07.2017 © Karsten Gosse
In Cooperation mit

kehl1 kircher1 wtbau1 procom1 hoffmann1 wassermann1