Newsletter

Nachricht

Festtag - Verlosung - Ichtu's Saisonabschluss

frühstückEs war ein grandioses Finale der Ichtu’s-Saison in Rothenburg. 45 Teilnehmer, davon 19 aus Gästeclubs zwischen Zürich und Düsseldorf. Auf fast 1000 Turnierteilnahmen haben wir in diesem Jahr gebracht. Ein neuer Rekord! Wichtiger noch: Die Bereicherung durch das Kennenlernen neuer Menschen und das Vertiefen von Freundschaften.

Wir verzeichneten einen Schnitt von 40 Turnierteilnehmern bei 25 Turnieren in drei Ländern. Fast alle Teilnehmer des heutigen Turniers blieben bis zum Grande Finale der Siegerehrung. Diese bestand aus der Ehrung der Sieger des letzten und 7. Turniers im GP Rothenburg-Schönbronn sowie des Kürens der Gewinner der Rothenburger Serie und dem absoluten Höhepunkt der Saison: Auslosung der Portugalreise.

alessandro Es waren 60 Golfbälle, die mit den Namen der Golfer beschriftet, in der Dunkelheit der Patchworktasche der besten aller Ehefrauen darauf hofften, ans Licht geholt zu werden. Nur ein Ball hatte das Glück. David Döllinger, als jüngster Teilnehmer des Turniers - und selbst nicht im „Lostopf“ - mischte die Bälle nochmals kräftig durch und zog - auch bei der 2. Edition der Verlosung nach 2015 - einen Anwesenden: Friedrich Wieth vom GP Rothenburg-Schönbronn! Herzlichen Glückwunsch! Das LIVE-VIDEO der Verlosung findet man auf unserer Facebook-Seite, der man in diesem Zusammenhang gerne ein LIKE hinterlassen kann. https://www.facebook.com/christenimgolfsport/

horstBevor die meisten die teils lange Heimreise antraten, bedankten wir uns von Ichtu’s bei Alessandro, dem Gastronomen des Hofguts und seinem Team; beim Manager des Golfparks, Martin Welz und Betreiber der Golfanlage, Horst Döllinger. Letzterer zeigte sich ausgesprochen dankbar, dass die Serie so gut ankommt und auch im kommenden Jahr wieder im Golfpark stattfinden wird. Als Dankeschön spendete er ein volle Jahresmitgliedschaft 2017 für einen Golfer oder Neugolfer unserer Wahl. WOW! Was für eine tolle Geste und was für eine Bürde, eine gute Auswahl zu treffen.

Die meisten Turnierteilnehmer waren längst gegangen, als wir uns am Tisch noch darüber unterhielten, einen Ichtu’s-Stammtisch ins Leben zu rufen, der es ermöglicht, freundschaftliche Beziehungen auch über den Winter zu pflegen. So ein Stammtisch existiert bereits in Wuppertal und ab dem 10.11.2016 dann auch in Rothenburg-Schönbronn. Interesse? Am besten eine Mail an uns, damit wir wissen, wer kommt.

Schon jetzt freuen wir uns von Ichtu’s auf die neue Saison. Mal sehen, vielleicht gibt es ja ein paar Ideen, die Ichtu’s-Serie attraktiver zu machen und noch mehr Menschen zu begeistern.

So jetzt noch zu den Siegern…

Die Gesamtsieger der Serie waren Netto bei den Damen. Carmen Egner. Bei den Herren: Markus Siewert und das Gesamt-Brutto sicherte sich: Thomas Knoblauch.

Ansonsten hießen die Sieger des Turniers…

Brutto Damen: Anke Johanna Lautner, GC Bayreuth.

Brutto Herren: Thomas Knoblauch, GC Herzogenaurach.

Netto A:

  1. Fank Bago, GC Felderbach Sprockhövel
  2. Stephan Trostheim, GC Felderbach Sprockhövel
  3. Friedrich Wieth, Golfpark Rothenburg

Netto B:

  1. Wolfgang Köpf, GC Hochstatt
  2. Josef Hammer, Golfpark Rothenburg
  3. Andreas Mundt, Golfpark Rothenburg

Netto C:

  1. Wolfgang Czabanski, GC Gut Frielinghausen
  2. Dieter Groß, Golfpark Rothenburg
  3. Carlos Hasler ASGI / Schweiz
Veröffentlicht am 24.10.2016 © Karsten Gosse
In Cooperation mit

kehl1 kircher1 wtbau1 procom1 hoffmann1 wassermann1